Phasis Power 40

Das richtige Gerät für Familienhäuser mit bis zu 6 Wohneinheiten.

PHASIS Power 40 – Hochfrequente Induktionstechnologie schützt erfolgreich vor Kalkablagerungen und entfernt bereits bestehende Kalkkrusten aus dem gesamten Wasserleitungssystem und den wasserführenden Installationen 

Die hohe Induktionsspannung von 40 – 50 Volt macht es geeignet für stark vernetzte Wassersysteme. Mehrfamilienhäuser mit bis zu 10 Wohneinheiten, Einzelobjekte wie Boiler oder wasserführende Maschinen wie Pumpen im Gewerbe-/Industriebereich, kleine Spa`s und Wellness-Bereiche.

Image

Wirkungsweise

PHASIS wird um die zentrale Hauswasserzuleitung oder direkt vor die wasserführende Installation montiert. Im Ferritring wird ein starkes elektrisches Wechselstrom Feld von ca. 45-50 Volt aufgebaut, das die dort konzentrierte Spannung drahtlos ins Wassernetz überträgt. Weil Wasser leitend ist, wird diese hochfrequente Spannung in alle Bereiche des Wassernetzes übertragen. Mit einem physikalischen Messgerät (Oszilloskop) könnte das überprüft werden.

Hochfrequent bedeutet, dass die Stromfrequenz der PHASIS Geräte fast 5.000 x schneller schwingt als unser normaler Wechselstrom. Die ständige rapide Folge dieser Impulse bewirkt, dass sich die kalkbildenden Elemente Magnesium und Kalzium in winzige Mikrokristalline aufspalten und sich aufgrund ihrer Oberflächenstruktur nicht mehr zu Verkalkungen aufbauen können.

Warum das PHASIS Power 40 wirkt:

  • Es ist im ganzen Rohrleitungsnetz pulsierend wirksam.
  • Es arbeitet immer, 24 Stunden täglich.
  • Das Kalkschutz-Signal wird elektrisch verbreitet.
  • Das Kalkschutz-Signal variiert, es deckt die unterschiedlichen Problemzonen – wie Unterschiede in Kalkgehalt und Temperatur – ab.

 

Technische Daten:

Modell

Power 40

Leitungsdurchmesser

48 mm, 1,9“

Spannung

45-50 Volt

Dimensionen

180 х 86 х 47 mm

Ferrit Anzahl

1 x lang, 3 x kurz

Gewicht

2,2 kg

Stromeinspeisung

230 Volt
50 – 60 Hz

Automatische Kontrolle

Signalstärke,

Temperatur

Frequenz

 

120 – 145 KHz

Stromverbrauch

3-4 Watt

Schutz Funktionen

 

konform
IP 65

Arbeitstemperatur am Montageort

Max. 65°C

Wassertemperatur

 

0 – 115°C

 Akustischer Alarm

Bei Überhitzung oder niedrigem Signal